Sie befinden sich hier:

Homepage  > Meldungen  > Thementag Digitalisierung in Jena  

Thementag Digitalisierung in Jena

Liebe Studierende,

am 23. November 2017 findet in Jena ein Thementag zur Digitalisierung in der Forschung (Digital Humanities, Computational Social Science) statt. Zu diesem möchten wir Sie herzlich einladen. 

Philipp Poschmann und Jan Goldenstein werden in diesem Rahmen einen Vortrag zu einem Ihrer aktuellen Forschungsprojekte halten. Es geht im Kern darum, Wikipedia als Datenquelle in der sozialwissenschaftlichen Forschung zu verwenden. Konkret werden die Präsentierenden anhand einer beispielhaften Untersuchung des letzten US-Präsidentschaftswahlkampfes zeigen, wie Daten aus der Wikipedia textanalytische Methoden (u.a. im Rahmen von Big Data) bereichern und auf ein neues Level heben können.  Momentan verwenden bereits einige Studierende im Rahmen Ihrer Abschlussarbeiten diese angesprochenen textanalytischen Methoden. Somit könnte der Vortrag für einige von Ihnen auch aus der Perspektive einer möglichen Abschlussarbeit am Lehrstuhl für Organisation, Führung & HRM interessant sein.

Das vorläufige Programm mit allen Vorträgen und den entsprechenden Zeiten finden Sie hier im Anhang.

Wenn Sie sich für das Thema interessieren oder Sie noch weitere Fragen haben sollten, können Sie Philipp Poschmann und Jan Goldenstein gerne direkt ansprechen.